Was möchten Sie tun?

eVB-Nummer online nach Abschluss bekommen.

Was ist eine eVB Nummer?

Die ersten beiden Stellen sind fest dem Kfz-Versicherer zugeordnet. Die nachfolgenden fünf Stellen werden automatisch aus Zahlen und Buchstaben generiert. Zusammen ergibt es einen siebenstelligen alphanumerischen Code.

Bei der Kasko Versicherung spielt die eVB Nummer keine Rolle

Wenn Sie sich für eine Vollkasko Versicherung entscheiden, brauchen Sie bedingt keine eVB-Nummer. Sprich: Wenn Sie den Wagen neu anmelden oder ummelden, müssen Sie natürlich für ihn die Haftpflichtversicherung abschließen und erhalten eine eVB Nummer und brauchen diese für die KFZ-Zulassungsbehörde.
Wenn Sie aber schon eine Versicherung haben und nur von Vollkasko in Teilkasko wechseln möchten oder keinen dieser Zusätze mehr wollen, brauchen Sie die eVB Nummer nicht.

Ausnahmen für die eVB Nummer.

Ein KFZ-Versicherungsvergleich ist leicht, vor allem, wenn Sie unseren Service nutzen. Die eVB Nummer zu verstehen, fällt nicht immer so leicht. Vor allem bei bestimmten Kennzeichen gibt es gewisse Ausnahmen für diese Nummer.
Die eVB Nummer für die normale An- oder Ummeldung ist kostenfrei. Wenn Sie aber eine Nummer für ein Kurzzeitkennzeischen wegen Überführungsfahren oder anderes brauchen, steht meist eine Zahlung an. Weiterhin sollten Sie wissen, dass Sie die eVB Nummer für Saisonkennzeichen ebenfalls brauchen. In dem Fall ist die Nummer kostenfrei und muss bei der Versicherung beantragt werden. Auch für rote Kennzeichen ist eine eVB Nummer nötig, die wird meist von Fahrzeughändlern, von Werkstätten oder von Herstellern geordert.
Die eVB Nummer gibt es nicht, wenn ein Export ein Fahrzeug in ein anderes Land exportieren möchte. In dem Fall gibt es noch die Doppelkarte, die gelb ist.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich die Versicherungen vergleiche und die eVB Nummer beantrage?

Sie haben alleine durch den KFZ-Vergleich online eine Menge an Vorteilen. So brauchen Sie nicht zig Versicherungen anzurufen, um dort nach den Tarifen zu fragen. Dies spart Ihnen viel Zeit und Mühe ein. Zum anderen können Sie sich online über wichtige Themen informieren und sind so gut vorbereitet.
Der KFZ-Vergleich bei eVB-Nummer-Online.de wird Ihnen kostenlos angeboten und dauert nur wenige Minuten. Minuten, die Sie für sich nutzen sollten, um auf Dauer Kosten einsparen zu können. Sie sehen bei dem Vergleich genau, was Ihnen welche Versicherung zu bieten hat.
Sie können rund um die Uhr die Versicherungen miteinander vergleichen. Im Internet gibt es keine Öffnungszeiten. Somit können Sie genau dann, wenn es Ihnen gefällt, den Vergleich durchführen und in Zukunft viel Geld einsparen. Sie müssen sich lediglich vorab Gedanken dazu machen, ob Ihnen die Haftpflichtversicherung ausreicht, dies wäre die günstigste Art um einen Wagen zu versichern. Oder ob Sie zusätzlich eine Teil- oder Vollkasko Versicherung abschließen möchte. So können Sie im Fall eines Schadens die Unkosten geringer halten, zahlen aber dafür natürlich auch höhere Beiträge. Was sich aber lohnen kann, wenn es zu einem Unfall kommt. Hier ist noch wichtig zu wissen, dass Sie beide Zusätze mit Selbstbeteiligung wählen sollten, um die Prämien gering zu halten.
Der nächste Vorteil wäre der, dass Sie sofort online die Versicherung abschließen/beantragen können. So erhalten Sie ohne viele Umschweife die eVB Nummer. Von daher warten Sie nicht lange und nutzen Sie unseren KFZ-Rechner!

Das brauchen Sie für die Kfz-Zulassung.

Identitätsnachweis (Ausweis).

In Deutschland erfüllen der Personalausweis sowie der Reisepass diese Funktion. Bei einem Grenzübertritt ist ebenfalls ein Identitätsnachweis erforderlich.

Ein gültiger eVB-Nummer.

Nach Abschluss einer Kfz-Versicherung bekommen Sie eine Bestätigungsmail sowie die eVB Nummer direkt zu der von Ihnen angegebene Emailadresse zugeschickt.

Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief).

Der Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) ist der „Eigentumsnachweis“ des Fahrzeugs. Er enthält Informationen zum Eigentümer und zum Fahrzeug.

HU & AU - Hauptuntersuchung (TÜV).

Die Abkürzung TÜV steht für „Technischer Überwachungsverein”. Der TÜV ist genau genommen ein Zusammenschluss mehrerer vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfungen an Fahrzeugen und Maschinen.

SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug (Bankdaten).

Die Zulassung eines Kraftfahrzeuges ohne Teilnahme am Lastschriftverfahren für die KFZ-Steuer ist nicht möglich. Dies gilt auch für Ausfuhrkennzeichen.